Wer hat den Trolley erfunden?

Sowohl Verfechter des Rollkoffers, als auch jegliche denen die Haare im Nacken zu Berge stehen, wenn am Flughafen das Klappern eines Trolleys zu hören ist, sind einem Herrn aus den USA zu „Dank“ verpflichtet, dem Piloten Robert Plath.
Dieser Mann hat mit einer solch simplen Erfindung das Reisen um einiges Angenehmer gemacht.
Allerdings kam ihm ein Mann zuvor, bezüglich der Erfindung des rollbaren Koffers.
Im Jahr 1970 kam einem gewissen Barnard Sadow, der Gedanke Koffer und Gepäckwägen zu vereinen.
Nach anschrauben von 4 Rollen an den Koffer, meldete er unter dem Namen „Rolling Luggage“ ein Patent an, dass ihm im Jahr 1972 bewilligt wurde.
Robert Plath hat lediglich die Grundidee verändert und durch enormen unternehmerischen Erfolg, den Trolley so wie wir ihn heute kennen publik gemacht.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.