Samsonite S’Cure Spinner

 

➥ Preis prüfen auf *
in den Amazon Warenkorb* Unsere Bewertung
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Gesamtbewertung
Für Groß und Klein
90,60%
SEHR GUT
Qualität
95% ( Sehr gut )
Mobilität
98% ( Sehr gut )
Robustheit
85% ( Gut )
Optik
90% ( Sehr gut )
Preis
85% ( Gut )

Produktbeschreibung

 

  • Stufenverstellbarer Teleskopgriff
  • Doppelrollen
    • Sehr leicht und somit flexibel
    • Eignet sich weniger für das Gelände 
    • Überdurchschnittlicher Preis

    Unser Favorit der Samsonite S´Cure Spinner

    Flexibel und Stabil

    Samsonite, das weltweit für Reisegepäck bekannte Unternehmen, erfreut sich immer noch an großer Beliebtheit bei ihrer Käuferschicht.
    Mit der S´Cure Kollektion bescheren sie uns die bislang leichteste Kollektion von Samsonite.
    Ermöglicht wird das durch die Verwendung des revolutionären Flowlite Material.
    Der Hersteller gibt an, dass dadurch kompromisslos Leichtigkeit und Stabilität miteinander kombiniert wird.
    So soll nicht nur Ihr Gepäck sicher verstaut sein, sondern ihnen soll das Maximum an Mobilität und Flexibilität geboten werden.


    Allgemeines zum Samsonite S´Cure Spinner

    Innerhalb der Kollektion gibt es verschiedene Varianten des S´Cure Spinner.
    Die verschiedenen Größen betragen 55cm, 69cm, 75cm und 81cm.
    Im folgenden Erfahrungsbericht beziehen wir uns aus Einfachheit auf die 55cm Variante.
    Allerdings gelten sämtliche Aussagen, die nicht auf Größe und Gewicht bezogen sind für alle Modelle der Kollektion.
    Das Koffer Innere wirkt sehr geräumig und mit einem Volumen von 34 Liter sollte auch genug Gepäck für einen Kurztrip hineinpassen.
    Ebenso ist es möglich diesen Koffer, aufgrund seiner Mobilität als Zweitkoffer zu verwenden.
    Trotz diesem relativ geräumigen Volumen, wiegt der Koffer ausschließlich 2,9Kg.
    Die Maße der 55cm Variante befinden sich im Rahmen der meisten Fluggesellschaften und der S´Cure Spinner kann somit als Handgepäck im Flugzeug mitgeführt werden.
    (Richtwerte variieren bei Fluggesellschaften)



    Optik des S´Cure Spinner


    In der Kollektion sind sowohl schlichte als auch auffällige Farben gewählt worden.
    Generell ist über das Design zu sagen, dass der Koffer einen sehr edlen und stabilen Eindruck hinterlässt.
    Es befindet sich sowohl an der Oberseite, als auch an der langen Seite ein Griff, um den Koffer zu tragen.
    Ebenso gibt es eine kleine Einkerbung an der Unterseite, die es ermöglicht den Koffer einfach zu packen und im Flugzeug oder Bus zu verstauen.


    Qualität des S´Cure Spinner

    Qualität hat seinen Preis.
    Dies trifft auch bei dem S´Cure Spinner zu, allerdings bekommt man für sein Geld eine überraschend hohe Qualität.
    Das Flowlite Material von Samsonite ist ein spezieller Polypropylen-Mix.
    Der Kunde muss sich also nicht zwischen Flexibilität oder Robustheit entscheiden, sondern kann beides haben.
    Der Koffer ist mit einem Dreipunktverschluss ausgestattet, dass mit einem Dreipunkt-TSA-Schloss verriegelt wird.
    Das Hauptmerkmal eines Trolleys ist die Teleskopstange, die aus Aluminium besteht und mehrstufig verstellbar.
    Dies ist die Grundvoraussetzung für einen leichten Umgang mit dem Koffer für Groß und Klein.
    Die Teleskopstange macht einen robusten Eindruck und ist sorgfältig in die Rückseite des Koffers eingearbeitet.
    Beim Samsonite S´Cure handelt es sich um ein Modell mit 4 Rollen, somit haben sie besonders auf engem Raum einem 2 Rollen Koffer einiges voraus.
    Bei den Rollen handelt es sich um Doppelrollen für eine leichte Manövrierbarkeit und auch in der Praxis geht das Rollen leicht von der Hand.
    Ohne große Mühen lässt sich der Koffer problemlos ziehen und schieben.


    Der Innenraum des S´Cure Spinner

    Wie bereits erwähnt, eignet sich das kleinste Modell des S´Cure Spinner am besten für einen Kurzurlaub, oder ein Wochenendtrip geeignet.
    Mit einem Volumen von 34 Litern bietet er genug Platz für alles Notwendige.
    Die Innenseite ist sowohl mit einem Bodenfach, als auch mit einem Oberen Fach ausgestattet.
    Das Bodenfach ist mit Packriemen ausgestattet und einer elastischen Seitentasche ausgestattet.
    Das Obere Fach ist wie gewöhnlich mit einer Reißschlussabdeckung versehen.
    Raumteiler und ein Kreuzspanngurt ermöglichen ein einfaches und organisiertes Packen.


    Praxis

    In der Praxis kann der S´Cure Spinner auf voller Linie überzeugen.
    Sowohl in der Mobilität, als auch im Punkt Robustheit kann der treue Begleiter seine Stärken ausspielen.
    Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass zerbrechliche Dinge nicht direkt am Rand positioniert werden.
    Durch das recht einfach gehaltene Innenleben des Koffers, geht das Packen leicht von der Hand.
    Da der Kreuzspanngurt weit unten im Koffer liegt, lassen sich sogar Hemden nahezu knitterfrei transportieren.
    Selbst Kinder haben keine Probleme mit dem Koffer, aufgrund der Handlich- und Verstellbarkeit der Teleskopstange.


    Fazit

    Der S´Cure Spinner von Samsonite ist sicherlich bei seinem stolzen Preis in die Kategorie Premium Koffer einzuordnen.
    Dennoch können wir jedem der langfristig etwas von seinem Koffer haben will, diesen Trolley wärmstens empfehlen.
    Sowohl Groß als auch Klein, bekommt mit diesem Koffer einen trageleichten und unkomplizierten Begleiter an die Hand.
    Uns konnte der Koffer durch seine Vielseitigkeit überzeugen.
    Gerade wer den Trolley für Flugreisen oder Zugfahrten nutzen möchte, wird dankbar über die 4 einfachen Rollen sein.
    Von uns gibt es eine Kaufempfehlung.


    Typ Reisetrolley
    Marke Samsonite
    Rolle 4
    Schale Hartschale
    Volumen 34
    Gewicht 2.9 Kg
    Maß 55 x 40 x 20cm
    Schloss TSA Schloss